“Nicht mit mir!” (2) – beim TSV Großhadern

Bereits unseren zweiten Kurs im laufenden Kalenderjahr durften wir von März bis April, diesmal mit 19 Kindern im Grundschulalter, und dem Kurskozept “Nicht mit mir!”  an 5 Abenden durchführen.

Behandelt wurden wieder die Themen Prävention, Selbstbehauptung und Selbstverteidigung.

Wie immer hatten die Kinder und wir viel Spaß und es wurde eine Menge gelernt.

Zum Ende gingen erneut alle Holzbretter zu Bruch.

Eine ganz tolle Geschichte ist uns aus dem letzten Kurs in Großhadern zugetragen worden. Die kleine A. wurde schon seit geraumer Zeit in der Schule von einem Buben terrorisiert – die Kleine und ihre Eltern wussten nicht mehr weiter. Nach der letzten Kurseinheit vor einer Woche nahm A. ihr zerschlagenes Holzbrett mit in die Schule und zeigte es stolz herum. Auch der Bub, der A. so lange schon zugesetzt hatte, sah das Brett und fragte ganz ungläubig nach, ob A. das Brett tatsächlich selbst zerschlagen habe. Als sie das bestätigte, war er wohl so beeindruckt, dass er sie in der nächsten Pause nicht nur in Ruhe ließ, sondern sogar mit ihr spielte. Geht doch

Der dritte Kurs beim TSV läuft aktuell bis zu den Pfingsferien.

Der vierte Kurs startet am 12.06.2018 und man kann sich bereits anmelden!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.