Was ist Ju-Jutsu?

Ju-Jutsu Kindertraining

Ju-Jutsu (frei übersetzt “Flexible (Kampf-) Kunst”) ist ein modernes Selbstverteidigungssystem, welches 1969 entstand und seit dem immer weiter entwickelt wurde.

 

Ju-Jutsu

Zum Einsatz kommt es u.a. bei Polizei und weiteren Sicherheitskräften, so dass die angewandten Techniken sich ganz eng am geltenden Notwehr- und Nothilferecht orientieren.

Der besondere Vorteil liegt darin, dass unabhängig von Körpergröße und Kraft die effektiven Selbstverteidigungstechniken angewandt werden können, die zum Verteidiger passen und der Situation angemessen sind.

Zum Einsatz kommen u.a. Techniken aus dem Aikido (Hebel-, Abwehr- und Falltechniken), Judo (Falltechniken, Würfen und Haltetechniken) sowie aus dem Karate (Schlag-, Stoß- und Abwehrtechniken).

Ju-Jutsu wird über die Selbstverteidigung hinaus als Breiten- und Wettkampfsport betrieben. Gerade das regelmäßige Training der Basistechniken sorgt im Fall der Fälle für eine höhere Sicherheit. Wenn Sie einen passenden Verein zum Schnupper- oder regelmäßigen Training in Ihrer Nähe suchen, helfen wir gerne weiter.