In den letzten 4 Jahren haben wir unsere Kursgebühren trotz steigender Preise stabil gehalten und diese nicht an unsere Kursteilnehmer weitergegeben.

Die Preise für unsere Kursmaterialien, Benzin etc., haben sich allerdings in den letzten Monaten deutlich verteuert, so dass wir gezwungen sind, diese zumindest teilweise auf die Kursteilnehmer umzulegen. Ab September erhöhen wir daher unsere Kursgebühren um moderate 10% und hoffen auf Euer Verständnis.

Anpassung der Kursgebühren