Kurskonzept Senioren-SV

Auch bei den Seniorenkursen arbeiten wir nach dem bewährten Ampelprinzip.

Die Vermittlung altersgerechter Techniken ist dabei genau so selbstverständlich wie die altersspezifischen Inhalte im Bereich der Prävention und Selbstbehauptung.

Bei uns gilt der Grundsatz: Alles kann, nichts muss!

  • Möchte oder kann ein(e) Teilnehmer(in) einmal eine Übung nicht mitmachen, ist das für uns völlig in Ordnung.

Prävention

• Sensibilisierung im Bezug auf mögliche Gefahren, ohne Angst zu schüren.
• Sicherheit daheim und unterwegs.
• Schärfen der Wahrnehmung.

Selbstbehauptung

• Sicheres Auftreten (Körpersprache, Stimme).
• Richtige Einschätzung der eigenen Stärken und Möglichkeiten.
• Positives Körpergefühl (was kann ich).

Selbstverteidigung

• Üben von Gefahrensituationen.
• Einfache und effektive Techniken und Abwehrstrategien.
• Üben von Schlägen, Stößen und Tritten an Schlagpolstern.
• Abwehr von Angreifern mit erlaubten Hilfsmitteln.

Die Kurse führen wir grundsätzlich in gemischten Gruppen durch. Auf besonderen Wunsch auch gerne nur mit Damen.


Weiterführende Informationen zum Thema:

Jetzt unverbindlich anfragen!